Wir möchten die Ansprüche der heutigen energiebewussten Verbraucher mithilfe von modernen Technologien erfüllen. Bei den heutzutage beliebten Dachsteine mit einem dunklen Farbton ist eine energieeffiziente Lösung besonders wichtig.

Unsere Produkte mit einer ClimaControl-Oberflächenbehandlung gewähren einen langfristigen Schutz gegen Infrarotstrahlung, die die Erwärmung der Dachhaut verursacht. Dank der stabilen, nicht abbaubaren Bestandteile der Oberflächenbehandlung absorbieren unsere Dachsteine etwa 60% weniger Infrarotstrahlung.

Dies bedeutet in der Praxis, dass das Dachgeschoss im Sommer einer viel kleineren Wärmebelastung ausgesetzt wird, als bei Terran-Dachsteinen mit einer herkömmlichen Oberflächenbehandlung.
Mit der Verwendung von ClimaControl in einem kompletten Dachsystem kann ein optimaler Wohnkomfort erreicht werden.

Unsere Dachsteine mit ClimaControl-Oberflächenbehandlung können in gemeinsamer Anwendung mit unserem Dachdämmsystem MediComfort die Wärmedämmung von Ihrem Zuhause mit einer noch höheren Effizienz gewährleisten. Dadurch kann eine erhebliche Energieeinsparung erreicht werden, da die Klimatisierung des Wohnraums ist nicht oder nur in geringem Maße erforderlich. Die Veredelungsart ClimaControl, die auch die günstigen Eigenschaften der Resistor-Veredelung aufzeigt, ist aktuell die modernste Lösung von Terran.

Vorteile ClimaControl

Vorteile des Oberflächenbehandlung ClimaControl:

  • langfristiger Schutz gegen die die Erwärmung der Dachhaut verursachende Infrarotstrahlung
  • niedrigere Temperaturen sogar um 10 °C im Vergleich zu den herkömmlichen Dachdeckungsmaterialien von Terran
  • erhebliche Energieeinsparung

Dachsteine mit einer Terran ClimaControl-Oberflächenbehandlung

Achtung!
Unsere Produktfamilie Zenit mit ClimaControl-Oberflächenbehandlung steht sowohl mit glänzender, als auch mit matter Oberfläche zur Verfügung, unser Produkt Synus Moon ist jedoch nur mit matter Oberfläche erhältlich!

Weitere Information über die ClimaControl-Oberflächenbehandlung

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Fachberater.